ÖFFNUNGSZEITEN
ADRESSE
SPRICH UNS AN!

Mon - Fr: 9.00 - 22:00
Samstag: 10.00 - 22:00

​Sonntag: nach Vereinbarung

Attention Berlin UG (haftungsbeschränkt)
C/O Factory Berlin
Rheinsberger Straße 76/77

10115 Berlin

© 2020 by @ttention Berlin. Made with ❤️ in Berlin.

unnamed (2).png
  • Kevon

9 Apps für kreative Insta-Stories

Aktualisiert: 10. Dez 2019

Instagram Stories nahmen nach dem Start vor drei Jahren so stark an Popularität zu, dass sie innerhalb weniger Monate Snapchat als führende Storyteller-App übertroffen hatten und heutzutage gar nicht mehr wegzudenken sind.

Das zunehmende Interesse an Storytelling durch Instagram führte gleichzeitig zu einem sehr hohen Marktinteresse, weshalb im nächsten Jahr Stories definitiv ganz oben auf der Liste der Social-Marketing-Optionen stehen werden.



Heutzutage sind Stories posten, genau so wichtig geworden, wie die eigentlichen Fotos/Videos im Feed von Instagram. Das Erstellen von ansprechenden und unterhaltsamen Stories ist jedoch nicht einfach. Es erfordert ein gewisses Maß an kreativem Flair, um sich von der Masse abzuheben. Deshalb möchten wir Dir unsere 9 Favorite Apps zeigen, die das Maximale aus Deinen Stories herausholen.

  1. Over Mit der App „Over“ verbringst Du nicht mehr Stunden auf Photoshop. Designte Hintergründe und professionell-gestaltete Templates ermöglichen es Stories zu kreieren, die über 24 Stunden hinweg Eindrücke hinterlassen. Geeignet ist die App für Creators, die ein gleichbleibenden Style verfolgen wollen.

  2. Mojo Willst Du kreative Video Stories erstellen, dann musst Du mal ein Auge auf die App „Mojo“ legen. Mit der Videobearbeitungs-App kannst Du innerhalb von Minuten durch eine Anzahl von Templates kreative und engagement-freundliche Videos erstellen. Neben hunderten Text-Variationen findest Du jeden Monat neue Templates zum Ausprobieren.

  3. Canva Die App „Canva“ ist eine visuelle Bearbeitungsapp, die sich in der Hinsicht von allen anderen Apps unterschiedet, da man neben Bildbearbeitung auch Graphen, Icons und Diagramme erstellen kann. Templates ermöglichen einen kurzen und innovativen Arbeitsfluss, um interessante Statistiken darzustellen.

  4. Unfold Gold für Fotografen, die ihrer Arbeit in den Instagram Stories präsentieren wollen. Die große Auswahl an Editiorial-Templates ermöglichen Creators, deren Arbeit auf bestmögliche Weise zu teilen. Mit einem Fingertipp können zudem auch klassische Vintage Looks mit Rahmen und zerrissenen Fotoecken erstellt werden.

  5. Impresso Einmal eine InstaStory to go. Wie der Name der App schon verrät, ist „Impressio“ da um zu beeindrucken. Sie bietet neben zahlreichen Templates auch zusätzlich eine Mediathek an Fotos und Musik an, die Creators benutzen können.

  6. Adobe Spark Eine App, die deren Bewertung und Rezensionen gerecht wird. Mit Adobe Shark hat der Creator nicht nur unter 100 Templates sondern unter Tausenden die Wahl. Einfachheit und die Synchronisierung mit andern Geräten ermöglichen einen sehr produktiven Arbeitsfluss. Allerdings ist die App an einem Preis gekoppelt. Preislich liegt man hier im Monat bei guten 10€ und als Jahresabonnement bei ca.100€ . Sofern man aber ein Adobe Creative Cloud-Abonnenment hat, ist das Programm kostenlos.

  7. Storeo Mit der Recording-App „Storeo“ gehören verwackelte und abgeschnittene Videos der Vergangenheit an. Es können nahtlose Videos in der Instagram Story hochgeladen und automatisch in 15-Sekunden-Schritten geschnitten werden ohne das die Aufmerksamkeit der Audience verloren geht.

  8. A Design Kit Wie der Name schon verrät, ist die App „A Design Kit“ an alle Designers gerichtet. Die App, bekannt für farbenfrohe Designs und realistische Pinsel, ermöglicht es Creators ihrer Insta Story den gewissen Touch zu geben. Langweilige Stories sind damit Geschichte.

  9. Inshot Step-Up deine Insta Story Videos. Einfaches Bearbeiten von Videos und einfügen von Audios/ Voiceovers sind durch „Inshot“ ein Klacks. Instagram Stories können durch letzteres in interaktive Erlebnisse mit deiner Audience verwandelt werden. Die App hebt sich von den anderen aufgelisteten ab, da die Option Sticker-Hinzufügen besteht.

Instagram Stories haben in den letzten Jahren so ein großen Impact auf das SoMe-Konstrukt ausgemacht, weshalb es auch einer der beliebtesten Optionen zum Teilen von Inhalten geworden ist. Es mag anfänglich sehr komplex und überwältigend wirken, aber die Freude und Aufregung bei der Erstellung solcher Stories gleicht dies auf jeden Fall aus.


Schränk Dich nicht in deinen Möglichkeiten ein. Erweitere Dein kreatives Denken und bleib auf den neusten Stand. Vergeude keine Zeit, sowohl bei der Nutzung als auch bei der Kreation.


Deine Meinung:

Welches Tool findest Du am besten❓Teile Deine Meinung auf unserem LinkedIn-Channel.


(Quelle: socialmediatoday.com)


54 Ansichten