• Björn

Gruppen-Video-Calls mit neuer FB Messenger Desktop App

In einem unserer letzten Blogbeiträge „Nächster Meilenstein: 2 Mrd. User nutzen WhatsApp" wurde bereits die immer wichtigere Bedeutung von Messenger Apps verdeutlicht. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie arbeiten die Menschen vermehrt aus dem Home Office. Dieser starke Anstieg resultiert darin, dass wir mehr denn je auf Videotelefonie und Gruppenchats angewiesen sind.



Laut Facebook nutzen aktuell mehr Menschen denn je Technologien, um in Kontakt zu bleiben. Die Anzahl an Audio- und Videochats via Desktop-Bwoser soll sich im März 2020 mehr als verdoppelt haben. Neben Diensten wie Zoom, Google Hangout Meets, Microsoft Teams oder Slack bietet nun auch Facebook die Möglichkeit, mit Familie, Freunden, Kollegen und Businesspartnern über eine neue Desktop-Messenger App in Kontakt zu bleiben. (Verfügbar per Download über den Microsoft Store oder Mac App Store.)

Bereits im vergangenen Jahr hatte Facebook auf der Entwicklerkonferenz F8 angekündigt, eine Desktop Version der Messenger App zu veröffentlichen. Mit der Desktop App seien nun Videoanrufe mit bis zu 50 Teilnehmern gleichzeitig auf einem größeren Bildschirm möglich. Zudem werden keine Telefonnummern oder E-Mail Adressen benötigt, lediglich die Vernetzung über Facebook ist erforderlich. Neben Multitasking (sprich die App läuft auch im Hintergrund weiter, während andere Funktionen laufen) synchronisieren sich die Chats zwischen Mobile und Desktop.


Laut einer BVDW-Umfrage von Anfang März 2020 (also zu Beginn der Corona-Krise in Deutschland) konnten sich mehr als 75% der Deutschen vorstellen, aus dem Home Office zu arbeiten. Weitere Möglichkeiten und Technologien die dies ermöglichen, sollte viele Menschen daher freuen. Erschreckend ist allerdings, dass 45% der Befragten denken, dass ihr Arbeitgeber unzureichend darauf vorbereitet ist & technisch einfach nicht in der Lage, die Arbeit von zuhause zu ermöglichen. Vieles lässt sich heutzutage digitalisieren. Ein Twitter-Thread von Philip Turian zeigte diese Woche auf, dass viele Arbeitnehmer auch nicht über den nötigen Willen verfügen: Ausdrucken, Briefe verschicken, Dokumente scannen, Verträge abheften ist theoretisch auch alles im Home Office möglich - man muss nur wollen.



Deine Meinung:

Kannst Du Dir vorstellen, die Facebook Messenger Desktop App zu nutzen oder hältst Du diese aufgrund des derzeitigen Überangebots von anderen Anbietern für überflüssig? Schreib uns am besten auf LinkedIn.



21 Ansichten
ÖFFNUNGSZEITEN
ADRESSE

Mon - Fr: 9.00 - 22:00
Samstag: 10.00 - 22:00

​Sonntag: nach Vereinbarung

Attention Berlin UG (haftungsbeschränkt)
C/O Factory Berlin
Rheinsberger Straße 76/77

10115 Berlin

SPRICH UNS AN!

© 2020 by @ttention Berlin. Made with ❤️ in Berlin.

unnamed (2).png